© EPA/CHRISTIAN BRUNA

Chronik Wien
08/11/2020

Nach Shutdown: Figlmüller öffnet sein Stammhaus wieder in Wien

Das Traditionsgasthaus öffnet auch sein Stammhaus in der Wollzeile wieder. Das zweite Lokal in der Bäckerstraße hat bereits geöffnet.

Wer wieder ein Wiener Schnitzel im Gasthaus "Figlmüller" genießen möchte, für den hat das Warten ein Ende. Nach den Wochen des Shutdowns, eröffnet das Traditionswirtshaus in der Wiener Wollzeile ab 13. August wieder. 

Mitte Juni eröffnete bereits das nahegelegene und modernere Figlmüller in der Bäckerstraße. 

„Wie es die Zeit gerade verlangt, machen viele Österreicherinnen und Österreicher Urlaub in ihrer Heimat und genießen die Zeit, um neue Facetten zu erleben oder Altbekanntes zu verkosten. Die Wienerinnen und Wiener sind auf den Geschmack gekommen, ihre Heimatstadt neu zu entdecken und schätzen traditionelle Wirtshäuser, die Geschichten erzählen. Umso mehr freuen wir uns, unser Figlmüller-Stammhaus wieder zu öffnen“, so die Eigentümer Hans und Thomas Figlmüller.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.