Fahrraddiebstahl

© APA/dpa/Andreas Gebert / Andreas Gebert

Chronik Wien
08/21/2020

Festnahmen nach gewerbsmäßigem Fahrraddiebstahl

Elf teils hochpreisige Fahrräder konnten sichergestellt werden.

Am Donnerstagabend beobachteten Zeugen zwei Verdächtige beim Diebstahl von Fahrrädern und E-Scootern in der in der Goldschlagstraße in Wien-Penzing. Die Fahrräder wurden vor einer Wohnhausanlage in einen Kastenwagen geladen.

Durch eine sofort eingeleitete Fahndung der Wiener Polizei wurde das gesuchte Fahrzeug kurz nach der Tat angehalten. Im Laderaum konnten elf teilweise hochpreisige Fahrräder und zwei E-Scooter sichergestellt werden. Der Beschuldigte, ein 55-jähriger serbischer Staatsangehöriger, wurde widerstandslos festgenommen, gegen einen zweiten unbekannten Täter laufen Ermittlungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.