(Symbolbild)

© POLIZEI NEUSIEDL AM SEE JULIA GEITER/Julia Geiter

Chronik Wien
06/28/2018

Einbruch bei Nobeljuwelier am Wiener Kohlmarkt

Die Täter schlugen die Auslagenscheibe ein und ließen Schmuckstücke mitgehen.

Einbrecher haben in der Nacht auf Donnerstag in der Wiener Innenstadt die Auslagenscheibe eines Nobeljuweliers eingeschlagen und Schmuckstücke gestohlen. Die Täter kamen gegen 4.00 Uhr zu dem Geschäft am Kohlmarkt, sagte Polizeisprecher Daniel Fürst. Mit welchem Tatwerkzeug die Scheiben eingeschlagen wurden, ist unklar.

Zeugen gab es keine, es ging aber der Alarm in dem Traditionsgeschäft los und die Polizei war wenige Minuten später am Tatort. Doch von den Tätern fehlte jede Spur. Welche Schmuckstücke die Einbrecher mitgehen ließen und wie hoch die Schadenshöhe ist, wurde Donnerstagvormittag ermittelt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.