Chronik | Wien
03.05.2018

Einbrecher scheiterten bei Dosenbier- und Fahrraddiebstahl

Eine Augenzeugin ertappte das Duo auf frischer Tat.

Mit vier gestohlenen Paletten Dosenbier und einem ebenfalls entwendeten Fahrrad haben sich am Mittwoch zwei Einbrecher von einer Lagerhütte in Wien-Donaustadt davonmachen wollen. Eine Zeugin beobachtete die Männer aber und rief um 17.15 Uhr die Polizei. Die Ungarn wurden noch bei der Hütte am Lagerwiesenweg festgenommen und das Diebesgut sichergestellt, berichtete die Exekutive am Donnerstag.