© BWM Architekten

Chronik Wien
09/11/2020

Das "Gilbert“: Neustart für ein altbekanntes Hotel in Wien

Das ehemalige Hotel ViennArt wird umgestaltet und soll zum neuen Treffpunkt in Neubau werden. Eröffnet wird 2021.

Von Niklas Varga

Das ehemalige Hotel ViennArt - in der Breiten Gasse 9 - im 7. Bezirk wird umgestaltet. Das Hotel heißt nun "Gilbert" und soll zum neuen Grätzel-Treffpunkt werden. Die ursprüngliche Struktur bleibt trotz der Umgestaltung im Inneren erhalten.

Neuerungen

"Das Hotel besteht aus zwei Trakten mit komplett unterschiedlichen Charakter“, sagt Erich Bernard vom zuständigen Architektur Büro BWM. Auf der Vorderseite befindet sich das Museumsquartier, wo Hotelgäste die urbane Seite Wiens entdecken können. Rückseitig gelegen ist die Kirchberggasse, wo es etwas ruhiger ist. 

Verbunden sind die Trakte durch einen glasüberdachten Innenhof, der das Herzstück des neuen Hotels sein soll. Pflanzen, ein offener Kamin sowie ein Shop – der Wiener Produkte bietet – finden hier Platz.

Der Innenhof wird öffentlich zugänglich sein und soll sich als Treffpunkt in Neubau etablieren. Ein Café, dass je nach Tageszeit zu einem Bistro oder einer Bar umfunktioniert werden kann, komplettiert das Gesamtbild. Bernard hofft auf einen Flair wie "in einem kleinen Blumenladen".

Eine begrünte Fassade soll nicht nur neuen Lebensraum für Insekten bieten, sondern auch den Anrainern nutzen. Durch eine Fassadenbegrünung kann die Umgebung um bis zu drei Grad gekühlt werden.

Um Businessreisende anzulocken, entstehen neue Konferenzräume im ersten Stock des Hotels.

Eröffnung 2021

Die Umgestaltung wird bereits seit mehreren Jahren entwickelt. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurden die Bauarbeiten vorgezogen. Bereits 2021 ist die Eröffnung des Familienbetriebes geplant.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.