© Gerhard Deutsch

Chronik Wien
05/03/2021

Betrunkener attackiert U-Bahn-Personal am Schwedenplatz

Gegen den Verdächtigen wurde mehrere Anzeigen erstattet.

Am Sonntagabend wurden Beamte des Stadtpolizeikommandos Innere Stadt wegen einer aggressiven Person zum Schwedenplatz alarmiert. Das Sicherheitspersonal der Wiener Linien konnte einen aggressiven und alkoholisierten 52-jährigen Ungarn anhalten. Der Tatverdächtige attackierte die Securities und wurde anschließend von den alarmierten Beamten vorläufig festgenommen.

Der 52-Jährige wurde auf Grund von aggressivem Verhalten, Lärmerregung und wegen des Verdachts des tätlichen Angriffes auf Bedienstete des öffentlichen Verkehrs angezeigt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich alle wichtigen Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Rettung in Wien gesammelt in Ihr E-Mail-Postfach:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.