© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Chronik Wien
05/27/2019

Bandenraub: Zwei Opfer schwer verletzt

Innere Stadt: Rund zehn Jugendliche sollen zwei junge Männer umzingelt, verletzt und ausgeraubt haben.

Eine Gruppierung von ungefähr zehn Jugendlichen hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Männer ausgeraubt und beide schwer verletzt. Der Vorfall hat sich gegen 4.20 Uhr am Treppelweg im 1. Bezirk zugetragen.

Die beiden Opfer (19 und 21 Jahre alt) wurden von einer größeren Gruppe eingekreist und aufgefordert, Bargeld und Handys herauszurücken. Einem der beiden jungen Männer wurde außerdem seine Krücke abgenommen und damit auf ihn eingeschlagen. Beide Opfer wurden schwer verletzt und von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Die mutmaßlichen Täter flüchteten, die Polizei ermittelt.

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.