Vienna terror attack

© EPA / CHRISTIAN BRUNA

Chronik Wien
06/27/2022

Alkoholisiert und auf Drogen in Supermarkt eingebrochen

Polizisten fassten in der Nacht auf Montag einen Einbrecher in einem Supermarkt in der Vorgartenstraße

Einbruchsalarm in der Vorgartenstraße in Wien-Leopoldstadt. Kurz nach zwei Uhr morgens waren die Polizisten der Polizeiinspektion Ausstellungsstraße rasch vor Ort und konnten eine unversperrte Türe und Geräusche aus dem Inneren des Supermarkts wahrnehmen.

Im Zug der Überprüfung des Geschäftes konnte die Polizei einen 31-jährigen Österreicher entdecken, der als dringend tatverdächtig gilt. Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Im hinteren Bereich des Supermarkts konnte die Polizei überdies eine eingeschlagene Scheibe wahrnehmen.

Der Mann wurde in den Arrestbereich der Polizei gebracht, eine Drogenschnelltest war positiv, der Mann hatte darüber hinaus 0,8 Promille Alkohol im Blut. 

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare