© APA/JAKOB GRUBER

Chronik Wien
10/01/2019

A22, A4, B14: Morgenstaus nach Unfall auf Heiligenstädter Lände

Auf der Heiligenstädter Lände Richtung Zentrum ereignete sich in der Früh ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Weitreichende Staus.

Verkehrsteilnehmer müssen im Wiener Frühverkehr derzeit Geduld aufbringen, ist doch mit großen Zeitverlusten zu rechnen. Dienstagfrüh, gegen 7:15 Uhr, ereignete sich laut ÖAMTC auf der Heiligenstädter Lände Richtung Zentrum ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen.

Entsprechend haben sich Staus gebildet: derzeit auf der Heiligenstädter Lände rückreichend bis Donauufer Autobahn (A22) Anschluss Prager Straße, Klosterneuburger Straße (B14) stadteinwärts und auf allen Zufahrten zur Nordbrücke.

Auch auf der A4 mit Fahrtrichtung Wien hat sich zwischen Flughafen Wien-Schwechat und Knoten Prater ein 7,5 km langer Stau gebildet.

Es empfiehlt sich, wenn möglich, großräumig auszuweichen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.