© KURIER/Wessig

Chronik Wien
11/05/2014

64-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Der Mann wurde in Favoriten von einem Auto erfasst.

In Wien-Favoriten hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, war ein Autolenker gegen 17:45 Uhr auf der Gudrunstraße in Richtung Geiselbergstraße unterwegs, als an der Kreuzung zur Fernkorngasse ein Fußgänger die Fahrbahn betrat. Ersten Ermittlungen zufolge war er auf der rechten Fahrbahnseite zwischen zwei parkenden Autos hervorgetreten. Der 64-Mann wurde von dem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei erlitt er laut Polizei lebensgefährliche Verletzungen. Der Mann befindet sich auf einer Intensivstation im Krankenhaus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.