Polizei Neusiedl am See

© POLIZEI NEUSIEDL AM SEE JULIA GEITER/Julia Geiter

Wien-Favoriten
08/26/2013

28-Jähriger vor Lokal angeschossen

Das Opfer erlitt Verletzungen an Wade und Knie. Täter flüchtete.

Die Rettungssanitäter fanden das Opfer, einen 28-jährigen Mann, auf dem Gehsteig vor einem türkischen Lokal in der Favoritner Waldgasse. Am Sonntagnachmittag gegen 15.40 Uhr muss es in dem Lokal oder direkt davor zu einem Schuss-Attentat gekommen sein. Das Opfer wurde im linken Knie und in der linken Wade getroffen. Die Rettung brachte den 29-Jährigen ins UKH Meidling. Der Angeschossene schwebt nicht in Lebensgefahr. Er war am Sonntag bereits ansprechbar.

Wie viele Schüsse abgegeben wurden, stand noch nicht fest. Ebenso, wie es zu dem Schuss-Attentat gekommen ist und welches Motiv hinter der Tat stecken könnte. Laut Polizei waren die Angaben der Zeugen bisher sehr widersprüchlich. Das Opfer dürfte kaum Deutsch sprechen und konnte am Sonntag noch nicht einvernommen werden.

Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, wurde mit den Ermittlungen beauftragt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.