THEMENBILD: POLIZEIKONTROLLE / FAHRZEUGKONTROLLE / ALKOHOLTEST

© APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

Chronik Wien
04/23/2020

1,48 Promille: 18-jährige Alkolenkerin rammte geparktes Auto

Bei dem Unfall in Wien-Josefstadt wurde am Donnerstag eine Beifahrerin verletzt.

In der Nacht auf Donnerstag bog eine 18-jährige Autofahrerin in die Lange Gasse ein und soll dabei laut Polizei von der Straße abgekommen sein. Dabei stieß sie gegen ein geparktes Auto. Ihre 17-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. 

Bei der 18-Jährigen ergab ein Alkotest, dass sie 1,48 Promille gehabt haben soll. Sie wurde angezeigt. Laut den Angaben der beiden Beifahrerinnen kam die 18-Jährige von der Straße ab, als sie einem entgegenkommenden Radfahrer den Vorrang überlassen wollte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.