© KURIER

Chronik Wien
10/30/2012

13. November: Das Parkpickerl spaltet die Stadt

Wie lange können Hietzing, Währing, und Döbling noch ohne Parkpickerl leben? Hierüber und über vieles mehr wird am 13. November im Centimeter Gersthof diskutiert.

Der KURIER widmet dem Thema Parkpickerl ein weiteres Stadtgespräch. Am 13. November um 18 Uhr diskutieren wir im Centimeter Gersthof über die Problematik rund um`s Pickerl. Fünf rote Bezirke haben das Parkpickerl eingeführt. Währing, Döbling und Hietzing (alle ÖVP) halten wie gallische Dörfer weiter dagegen. Wie lange noch?

Gerhard Zatlokal (Bezirksvorsteher Rudolfsheim) diskutiert mit Roman Stiftner, Verkehrssprecher der ÖVP, in Währing, dem derzeit wohl umkämpftesten pickerlfreien Bezirk.

Am Podium: Gerhard Zatlokal, Bezirksvorsteher, Rudolfsheim, Roman Stiftner, Verkehrssprecher ÖVP
Moderation: Martina Salomon
Wann: Dienstag, 13. November, 18:00 Uhr
Wo: Centimeter Gersthof, Obergeschoss, Gersthofer Straße 51, 1180 Wien.

Mehr zum Thema

  • Hintergrund

  • Hintergrund

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.