Es ist das größte Korallenriff der Erde, kann mit bloßem Auge vom Weltraum aus bewundert werden und wurde 1981 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

© REUTERS

Australien
08/08/2016

Überlebenskampf am Great Barrier Reef

Laut australischen Forschern begann das Korallen-Sterben vor Australien bereits vor 100 Jahren mit den ersten Siedlern aus Europa.

von Tanja Teufel

great5-000_Reuters_HO.jpg

great13-000_AP.jpg

great3-000_AP_Ove Hoegh-Guldberg.jpg

great6-000_Reuters_HO.jpg

great7-000_APA_AIMS_Ray Berkelmans.jpg

great9-000_Reuters_HANDOUT.jpg

great8-000_Great_Barrier_Reef_Marine_Park_A_DB.jpg

great10-000_APA_AIMS.jpg

great12-000_Reuters_HO.jpg

Acropora -000_AP_Andy Bruckner.jpg

great2-000_Reuters_HANDOUT.jpg

great1-000_APA_AIMS.jpg

BARRIER -000_APA_AIMS.jpg

bleiche-000_Reuters_HANDOUT.jpg

great7-000_APA_AIMS_Katharina Fabricius.jpg

great4-000_AP.jpg

great11-000_APA_NIC BOTHMA.jpg

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.