The unfinished InTempo apartment towers, Europe's tallest residential building at 200 metres (650 ft) high when finished, is seen in the Spanish eastern coastal village of Benidorm near Alicante, August 11, 2013. According to Spanish local media, an alleged planning error left the 47-floor towers with lifts for 20 floors, and the construction firm's 92 million Euro credit was taken over by Spain's bad bank Sareb. REUTERS/Heino Kalis (SPAIN - Tags: BUSINESS CONSTRUCTION TPX IMAGES OF THE DAY)

© Reuters/HEINO KALIS

Spanien
08/12/2013

Planungsfehler: Wenn der Lift im Hochhaus fehlt

Im spanischen Benidorm geriet das Prestigeprojekt zur teuren Lachnummer.

Spanien, 2006: Von Wirtschaftskrise keine Spur, im Tourismushotspot Benidorm an der Costa Blanca macht man noch große Pläne. Das höchste Wohnhaus der Europäischen Union soll hier entstehen, um noch mehr zahlungskräftige Spanier und Ausländer anzuziehen. Zunächst soll das Gebäude "nur" 20 Stockwerke umfassen, doch schließlich will der Auftraggeber aufstocken. Am Ende sollen 47 Stockwerke und 188 Meter das "Residencial In Tempo" zum Prestigeprojekt machen.

Doch dann kam alles anders: Die Krise schlug kurz nach Baubeginn zu, das Chaos nahm seinen Lauf. Und für die 27 Stöcke, die nachträglich eingeplant wurden, wurden die Liftschächte vergessen. Ab Etage 20 muss man zu Fuß gehen.

Hinzu kommt: LautSpiegel Onlinegab es beim Bau immer wieder finanzielle Engpässe, Streiks und in der der Ausführung weitere Mängel. Das Bauwerk hätte auch schon 2009 bezogen werden sollen, ist aber noch immer unvollendet. Nun soll das Residencial im Dezember fertig werden, die Wohnungen werden zum Verkauf angeboten - allerdings sorgt der Planungsfehler rund um den fehlenden Lift für schlechte Presse. Ein möglicher Ausweg wäre nun ein Außenaufzug - ansonsten braucht man sportliche Bewohner.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.