ARCHIV - Papst Benedikt XVI. beruehrt am 9. Mai 2007 waehrend eines Fluges von Rom nach Sao Paulo sein Kruzifix. Papst Benedikt XVI. hat sich bei seiner Predigt am Gruendonnerstag im Petersdom nicht direkt zum Missbrauchsskandal der katholischen Kirche geaeussert. Vatikansprecher Federico Lombardi hatte zuvor der Nachrichtenagentur AP mitgeteilt, der Papst sehe die von den Skandalen hervorgerufene Krise als "Pruefung fuer ihn und die Kirche". (AP Photo/Gregorio Borgia) ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- FILE - Pope Benedict XVI's touches the crucifix hanging around his neck as he meets journalists during the flight from Rome to Sao Paulo, Brazil, May 9, 2007. (AP Photo/Gregorio Borgia)

© Deleted - 173001

Umfrage
03/15/2013

Frage der Woche: Kirche im Aufwind

Das Ergebnis der Umfrage lesen Sie am Sonntag auf Seite 2.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.