Die Drohne stürzte auf einem Supermarkt-Parkplatz ab.

© Deleted - 1059801

Rauschgift-Transport
01/22/2015

Drogen-Drohne stürzte in Mexiko ab

In Mexiko werden Drogen neuerdings per Drohne geliefert - jetzt ist eine mitsamt Ladung zu Boden gekracht.

Eine mit Drogen vermutlich überladene Drohne ist auf ihrem Flug in die USA auf einem Parkplatz in der mexikanischen Grenzstadt Tijuana abgestürzt. Wie die Polizei in Tijuana am Mittwoch mitteilte, waren an der Drohne mehrere Pakete mit insgesamt drei Kilogramm der synthetischen Droge "Crystal Meth" befestigt.

Flugziel und Hintermänner der Drogen-Drohne waren vorerst nicht bekannt. Nach Darstellung der Polizei waren schon vorher Flüge von Drohnen mit Rauschgift in Richtung USA beobachtet worden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.