Der Gedenktag in Bildern

Zum zehnten Mal jährt sich die Tragödie vom 11. September - die USA gedachten ihrer Toten.

Seit den frühen ... ... Morgenstunden ist man in New York ... ... wie Washington auf den Beinen ... ... um rechtzeitig ... ... zum 9/11-Gedenken am New Yorker ... ... Ground Zero anzukommen. Dort sind an  ... ... den beiden neun Meter tiefen Memorial Pools - sie sollen ... .. an die beiden zerstörten Türme erinnern - die ... ... Namen aller Todesopfer des 11. September eingraviert. Rund ... ... um die gigantischen Wasserbecken ... ... nahmen Menschen die Gelegenheit wahr ... sich noch einmal von getöteten Familienmitgliedern ... ... und Freunden zu verabschieden. In der Folge ... ... war das Areal rechtzeitig zur Ankunft der beiden ... ... letzten US-Präsidenten ... ... George W. Bush und Barack Obama (re.) gesichert worden. Zu deren ... ... Reden ... ... hatten sich zigtausende Menschen ... ... durch schwere Sicherheitskontrollen "gewartet", um ... ... noch einmal ... ... ihren Gefühlen auf der Straße ... ... Ausdruck zu verleihen. Hier weitere Impressionen vom Tag am Ground Zero ... Der Ground Zero bei Nacht.

Mehr zum Thema

(KURIER.at / lm) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?