Chronik | Welt
23.07.2018

Zeitung: Festnahme nach Messerattacke vor kanadischem Parlament

Eine Wache wurde angegriffen. Es gab aber keine Verletzten.

In Kanada hat Medienberichten zufolge ein Mann eine Messerattacke auf eine Wache vor dem Parlamentssitz verübt. Niemand sei bei dem Angriff am Montag auf den Soldaten in Ottawa verletzt worden, der mutmaßliche Täter sei festgenommen worden, zitierte die Zeitung "Ottawa Citizen" einen Sprecher des Verteidigungsministeriums.

Im Oktober 2014 waren bei einem bewaffneten Angriff auf das kanadische Parlament ein Soldat und ein Angreifer getötet worden.