Symbolbild

© REUTERS/INTS KALNINS

Chronik | Welt
07/12/2019

Video: US-Küstenwache jagt U-Boot mit acht Tonnen Kokain

Bei einem spektakulären Einsatz sprang ein Soldat auf das fahrende U-Boot auf. Die Schmuggler konnten gestoppt werden.

Die US-Küstenwache hat Bodycam-Aufnahmen eines spektakulären Einsatzes veröffentlicht. Darauf ist zu sehen, wie ein Besatzungsmitglied auf ein fahrendes Schmuggler-U-Boot im Pazifik aufspringt. Insgesamt können acht Tonnen Kokain im Wert von 232 Millionen US-Dollar (206 Millionen Euro) sichergestellt werden. 

Auch US-Präsident Donald Trump gratulierte zu dem Einsatz und kommentierte ihn mit den Worten: "Kann man diesen Mut glauben?"