© Social Media

Chronik Welt
08/11/2020

Video: Gewaltige Explosion bei russischer Tankstelle

Riesiger Feuerball, mehr als ein Dutzend Menschen verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Bei einer Gasexplosion an einer Tankstelle in der südrussischen Stadt Wolgograd sind mehr als ein Dutzend Menschen verletzt worden. Auf Videos war zu sehen, wie ein riesiger Feuerball in der Nähe von Wohnhäusern in die Luft schoss und schwarzer Rauch aufstieg.
 

Die Tankstelle sollte eine Gaslieferung erhalten, wie das staatliche Ermittlungskomitee am Dienstag mitteilte. Ein Schlauch des Tankwagens, der mit 32.000 Liter Gas befüllt war, fing jedoch aus bisher ungeklärter Ursache Feuer.

Der Leiter der Tankstelle schlug sofort Alarm und brachte die Menschen in Sicherheit. Das Feuer breitete sich jedoch auf Teile der Tankstelle aus, was zu der Explosion führte. Der Unfall ereignete sich bereits Montagmittag.

Wolgograd, früher auch als Stalingrad bekannt, liegt rund 1.000 Kilometer südlich von Moskau. In der Stadt leben rund eine Million Menschen. Die Behörden ermitteln nun wegen Verstößen gegen Sicherheitsregeln und wegen Fahrlässigkeit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.