© Getty Images/TinaFields/istockphoto

Chronik Welt
02/22/2019

Spanien: Frau starb nach Besuch in Sternerestaurant

18 Personen klagten nach Essen in Nobellokal "Riff" über Übelkeit und Durchfall. Verdacht auf Pilzvergiftung.

Eine 46-jährige Spaniern ist nach einem Essen im Sternerestaurant "Riff" in Valencia verstorben. Sie war dort mit ihrem Mann und ihrem zwölfjährigen Sohn zu Besuch - auch sie und 15 weitere Personen klagten über Übelkeit und Durchfall, erholten sich aber wieder.

Das Lokal ist mittlerweile geschlossen, die Untersuchungen laufen. Es soll sich um eine Lebensmittelvergiftung gehandelt haben, wie die Zeitung El Pais berichtete. Spekuliert wird, dass Pilze dafür verantwortlich sein könnten. Denn auch Morcheln standen auf dem Menüplan, diese könnten mit der ähnlichen Giftlorchel verwechselt worden sein. Forensiker beschäftigen sich auch mit der Frage, ob die Frau an einer Lebensmittelvergiftung gestorben oder an Erbrochenem erstickt ist. 

Das Restaurant "Riff" wird von dem deutschen Starkoch Bernd Knöller geleitet und wurde mit einem Michelinstern ausgezeichnet. Auf Twitter schrieb Knöller, dass das Lokal geschlossen bleibt, bis die Ergebnisse der Gesundheitsbehörde da sind. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.