TURKEY-HEALTH-VIRUS

© APA/AFP/OZAN KOSE / OZAN KOSE

Chronik Welt
02/26/2021

Mutter rettete Kinder durch Wurf aus drittem Stock (Video)

Bei einem Brand in Istanbul war das Fenster der einzige Ausweg. Die Kinder wurden von Helfern mit einem Tuch aufgefangen.

Eine Mutter in Istanbul hat mit der spektakulĂ€ren Rettung ihrer Kinder vor einem Feuer fĂŒr Schlagzeilen gesorgt. Die Frau warf ihre vier Kinder aus dem dritten Stock eines brennenden Wohnhauses, wie die tĂŒrkische Nachrichtenagentur Demirören Haber Ajansi berichtete. Die Kinder wurden von einem von Helfern aufgespannten Tuch aufgefangen. Mutter und Kinder wurden nach der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Das Feuer brach dem Bericht zufolge am Mittwochmittag wegen eines StromzĂ€hlers in dem fĂŒnfstöckigen Haus im Istanbuler Stadtteil Esenler aus. Die Mutter und ihre Kinder wurden von dem Feuer in ihrer Wohnung eingeschlossen.

Kinder unverletzt

Wie die Mutter das Haus verlassen hat, war zunĂ€chst unklar. Sie wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht, konnte aber bereits wieder entlassen werden. Die Kinder blieben unverletzt. Zeugen berichteten, ihnen gehe es gut, sie seien aber verĂ€ngstigt gewesen. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen und alle verbliebenen Bewohner aus dem GebĂ€ude befreien.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare