Bei der Trauung auf der Bühne: Janine und Philip Scholz

© EPA/FRIEDEMANN VOGEL

Chronik Welt
05/06/2020

Hup-Hup-Hurra: Hochzeit im Autokino

Da Gäste zu Hochzeiten nich zugelassen sind, feierten drei Paare im Düsseldorfer Autokino. Mit Gästen in 30 Autos.

Die Coronakrise macht erfinderisch: In Düsseldorf heirateten drei Brautpaare im Autokino.

Als Standesbeamter fungierte Oberbürgermeister Thomas Gesel (SPD). Ein Aktion, die bald Nachahmer finden könnte.

Das erste Paar war um elf Uhr dran:   Janine und Philip Scholz winkten den Hochzeitsgästen zu: Aus 30 Autos verfolgten Angehörige die Hochzeit im Autokino.  Den Ton konnten sie über Autoradio mithören.

Wegen der Corona-Krise dürfen Hochzeiten derzeit nicht mit Gästen stattfinden.  Doch im Autokino  war alles gesetzeskonform.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.