Chronik | Welt
17.01.2019

Heftige Explosion auf Universitätscampus in Lyon

Das Areal wurde evakuiert, drei Personen erlitten leichte Verletzungen.

Am Dach der Bibliothek auf dem Campus de La Doua der Universität Lyon sind am Donnerstag Morgen kurz nach 9.00 Uhr drei Flaschen gas explodiert. Videos zeigten starken Rauch und einen mächtigen Feuerball über dem Gebäude aufsteigen. 

Wie es zu der Explosion kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Der Vorfall ereignete sich aber im sogenannten Mendel-Gebäude, in dem sich ein Labor für Chemie und Biochemie befindet.

Feuerwehrleute evakuierten 800 Menschen und konnten das Feuer unter Kontrolle bringen. Bereits um 10.30 Uhr konnte die Universitätsbiblithek wieder öffnen.