Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Welt
06/17/2019

Flüchtlingsboot kenterte vor Türkei: Acht Tote

31 von 40 Insassen des Boots sind derweil gerettet worden.

Mindestens acht Menschen sind beim Untergang eines Flüchtlingsboots vor der türkischen Westküste einem Medienbericht zufolge ums Leben gekommen. Ein Suchtrupp der Küstenwache habe die Leichen am Montag gefunden, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Insgesamt seien 40 Menschen an Bord des gekenterten Boots gewesen, 31 seien gerettet worden.

Zahlreiche Migranten, die vor Kriegen und Armut im Nahen und Mittleren Osten oder in Afrika fliehen, versuchen, über die Türkei in die Europäischen Union zu gelangen. Dabei kommt es immer wieder zu Unglücken, bei denen Menschen ertrinken.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.