Rettung und Polizei konnten nichts mehr ausrichten (Symbolbild)

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Welt

Familienvater wollte Frau und Hund aus Fluss retten und starb

Der 42-jährige Deutsche sprang beiden in einen Nebenfluss des Lech in Bayern nach.

07/20/2019, 01:19 PM

Ein deutscher Familienvater ist am Freitagabend in einem Nebenfluss des Lech beim Versuch ertrunken, seine Ehefrau und einen Hund zu retten. Der 42-Jährige war mit seiner Frau, drei Kindern und zwei Hunden an der Münsterer Alte bei Münster spazieren, als einer der Hunde ins Wasser sprang. Von der Wucht einer Wasserwalze wurde der Berner Sennenhund unter Wasser gezogen.

Frau gerettet

Da sich das Tier nicht selbst befreien konnte, sprang ihm die Frau nach, teilte die Polizei am Samstag mit. Weil auch sie in Not geriet, begab sich schließlich auch der 42-Jährige ins Wasser. Mithilfe der 14-jährigen Tochter, die der Mutter vom Ufer aus einen Ast reichte, gelang es dem Mann, seine Frau zu retten. Er selbst schaffte es aber nicht mehr, sich aus der Wasserwalze zu befreien, in der er sich verfangen hatte. Mutter und Tochter gelang es schließlich, den bereits bewusstlosen Vater ans Ufer zu ziehen.

Am Unglücksort begannen die eingetroffenen Einsatzkräfte mit der Reanimation und flogen den 42-Jährigen anschließend mit einem Hubschrauber in die Uniklinik Augsburg, wo der Mann später starb. Der Hund der Familie wurde später tot aus dem Wasser geborgen. Die Kriminalpolizei hat nach dem tragischen Unglück Ermittlungen aufgenommen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Familienvater wollte Frau und Hund aus Fluss retten und starb | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat