© APA/ZB/Monika Skolimowska

Chronik Welt
10/18/2019

Dld: Mann aus Auto geschleudert und mehrfach überfahren

Nahe Karlsruhe wurde ein 25-jähriger Mann bei einem Auffahrunfall aus seinem Wagen geschleudert. Er wurde tödlich verletzt.

Bei einem Auffahrunfall ist ein 25-Jähriger in Eggenstein-Leopoldshafen nahe Karlsruhe aus dem Auto geschleudert und von mehreren nachfolgenden Wagen überfahren worden. Er wurde tödlich verletzt. Zuvor war ein 23 Jahre alter Autofahrer aus zunächst unbekannter Ursache auf den vorausfahrenden Wagen des 25-Jährigen geprallt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Das Fahrzeug des 25-Jährigen kam demnach am Donnerstagabend von der Straße ab und überschlug sich an einer Böschung. Der anscheinend nicht angeschnallte 25-Jährige wurde aus dem Auto geschleudert und blieb auf der Straße liegen, wo er von weiteren Wagen überrollt wurde. Der 23-Jährige prallte mit seinem Auto gegen die Mittelleitplanke und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Mindestens zwei Fahrer, die über den Mann gerollt waren, blieben bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte am Unfallort. Ihre Fahrzeuge seien zur Spurensicherung abgeschleppt worden, sagte ein Sprecher.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.