Chronik | Welt
07/14/2019

Auto stürzte in Jesolo in Kanal: Vier Jugendliche tot

Bei den Toten handelt es sich um drei Männer und eine Frau, eine fünfte Person konnte sich retten.

Bei einem Unfall in der Adria-Stadt Jesolo bei Venedig sind in der Nacht auf Sonntag vier italienische Jugendliche ums Leben gekommen. Fünf junge Leute befanden sich an Bord eines Autos, als der Fahrer die Kontrolle des Fahrzeugs verlor. Das Auto landete in einem Kanal, berichteten lokale Medien.

Vier Menschen im Alter von 22 bis 23 Jahren aus der Gemeinde San Dona di Piave kamen ums Leben. Bei den Toten handelt es sich um drei Männer und um eine junge Frau. Eine fünfte Frau konnte mithilfe von Passanten gerettet werden.