© APA/dpa/Daniel Bockwoldt

Chronik Welt
09/29/2019

Achterbahn-Waggon in Mexiko abgestürzt: Zwei Tote

Im beliebten Vergnügungspark La Feria in Mexiko-Stadt stürzte ein Achterbahn-Wagen rund zehn Meter in die Tiefe.

In Mexiko sind beim Absturz eines Achterbahn-Wagens zwei Männer ums Leben gekommen. Der Wagen entgleiste nach Behördenangaben am Samstagabend im beliebten Vergnügungspark La Feria in Mexiko-Stadt und stürzte rund zehn Meter in die Tiefe. Zwei Frauen wurden bei dem Unglück verletzt, eine von ihnen lebensgefährlich.

Der Unfall wurde nach ersten Erkenntnissen durch einen mechanischen Schaden an dem Wagen verursacht. Der Freizeitpark erklärte auf Twitter sein "tiefes" Bedauern über den "schrecklichen Unfall". Die bei Familien beliebte Anlage wurde vorerst für Besucher geschlossen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.