T-Mobile USA: Langer Rechtsstreit erwartet

© Benjamin Sterbenz

Chronik Österreich
10/04/2019

Warnung vor Ping-Anrufen von +882-Nummern

Rückrufe auf die Nummer können hohe Kosten verursachen.

Anrufe, die mit "+882" beginnen, stammen von einem Satellitentelefon und sollten am besten ignoriert werden. "Legen Sie auf. Oder wenn Sie den Anruf verpasst haben, rufen Sie keinesfalls zurück", warnte am Freitag Klaus M. Steinmaurer, Geschäftsführer der RTR (Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH) für den Fachbereich Telekommunikation und Post.

Täter wollen Rückruf

Sogenannte Ping-Anrufe werden nach nur einmaligem Klingeln wieder abgebrochen. Die Opfer sollen dazu verleitet werden, zurückzurufen. Das kann jedoch zu durchaus hohen Kosten führen. Am besten man hebt gar nicht erst ab und ruft nicht retour, empfiehlt die RTR. Teilweise bieten heutige Smartphones die Möglichkeit, eingehende Telefonate mit bestimmten Nummern überhaupt zu unterdrücken.

Weitere Rufnummernbereiche, die missbräuchlich verwendet werden, sind unter rufnummernmissbrauch.at aufgeführt. Dort findet sich auch ein Formular, mit dem man verdächtige Nummern melden kann.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.