Der Spitzenkandidat des BZOE fuer die kommenden Nationalratswahlen Peter Westenthaler, der Tiroler Wahlkampfhelfer Walter Pirchl alias Watzinger aus der ORF-Reality-Show "Taxi Orange" und Wahlkampfleiter Gernot Rumpold, von links, amuesieren sich am Mittwoch, 26. Juli 2006 bei der Praesentation der Wahlkampfzentrale des BZOE in Wien. (AP Photo/Hans Punz)

© Deleted - 574284

Betrugsverdacht
08/01/2013

Walter Pirchl alias "Wazzinger" festgenommen

Dem ehemaligen ORF Taxi-Orange-Fahrer wird unter anderem schwerer, gewerbsmäßiger Betrug vorgeworfen.

Walter "Wazzinger" Pirchl wurde Mittwochnachmittag von der Polizei festgenommen. Der ehemalige Taxi-Orange-Star, Musiker und Entertainer bekam im Radiostudio in Bad Vöslau Besuch von der Polizei. Dort moderierte Pirchl eine Feierabend-Sendung. Dem 40-jährigen wird unter anderem schwerer gewerbsmäßiger Betrug, Veruntreuung und Urkundenfälschung vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft Wien hat einen Festnahme-Antrag erteilt. Die Vorwürfe sollen zum Teil mehrere Jahre zurückreichen.

Pirchl machte im Laufe der Jahre mehrmals Erfahrungen mit Gerichten. Nach einem Freispruch im Jahr 2011 erklärte er: "Ich wünsche niemandem solch eine Situation. So etwas kann dich absolut zerstören und ist Rufschädigung der übelsten Art."

Mehr dazu lesen Sie ab 18 Uhr im KURIER e-paper und ab 19 Uhr in der KURIER-Abendausgabe.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.