Chronik Österreich
04/25/2021

Vorarlberger Paragleiter verunglückte tödlich

Eine Suchaktion nach dem 44-Jährigen wurde gestartet, der Mann konnte aber nur mehr tot geborgen werden.

Ein 44-jähriger Gleitschirmpilot ist am Samstag in der Schweiz im Bereich Tieregg der Churfirsten abgestürzt. Er zog sich dabei tödliche Verletzungen zu und konnte nur noch tot geborgen werden. Wie die Polizei bestätigte, handelte es sich bei dem Mann um einen Vorarlberger.

Weil die Gruppe, mit der er unterwegs war, ihn nicht mehr erreichen konnte, alarmierte sie die Rettungskräfte. In einer Suchaktion von Kantonspolizei, Rettungsflugwacht und Alpiner Rettung wurde der 44-Jährige schließlich gefunden.

Ermittlungen zur Absturzursache laufen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.