Reanimationsversuche waren erfolglos (Symbolbild)

© dapd

Chronik | Österreich
06/10/2019

Vierjähriger geriet in Mürzzuschlag auf die Straße - schwer verletzt

Der kleine Bub wurde von einem Auto erfasst und mitgeschleift.

Ein Vierjähriger ist am Sonntagnachmittag in Mürzzuschlag (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) mit seinem Laufrad auf die Straße geraten und vom Pkw einer 20-Jährigen aus dem Bezirk erfasst worden. Der Bub wurde gegen 17.00 Uhr vom Auto rund fünf Meter mitgeschleift und schwer verletzt.

Während des Unfalls standen die Eltern unmittelbar hinter dem Kind am Gehsteig. Der Kleine wurde vom Rettungshubschrauber in die Kinderchirurgie des LKH Graz geflogen, berichtete die Polizei.