© Kevin Kada

Chronik Österreich
11/13/2019

Vierfachjackpot treibt Menschen in die Trafik

Der große Ansturm auf die letzten Lottoscheine wird am Mittwochnachmittag erwartet.

von Kevin Kada

Rund 4,8 Millionen Euro gibt es am heutigen Mittwoch für einen glücklichen Lottospieler zu gewinnen. Trafikant Christoph Müller, der sein Geschäft in der Millenium City im 20. Wiener Gemeindebezirk betreibt, rechnet mit mehr Kundschaft: "Rund um die Mittagszeit und auch am Nachmittag werden die meisten Leute kommen und ihre Lottoscheine kaufen.

Müller, der das Geschäft gemeinsam mit seiner Frau Doris betreibt, erkennt auch bereits in den letzten Tagen einen höheren Zulauf: "Die Leute spielen öfter Lotto, wenn es einen großen Jackpot zu gewinnen gibt."

Er selbst spielt übrigens auch und scherzt: "Wenn ich gewinne, dann bleiben die Rollläden unten."

Lotto wird oft unregelmäßig gespielt

Zahlreiche Lottospieler pilgern am Weg in die Arbeit bereits in der Früh in die Trafik. So auch Petra.

Eine Stammkundin der Trafik und selbst Angestellte in einem Kaffeefachgeschäft in der Millenium City: "Ich spiele nicht regelmäßig. Also nicht so zwei Mal pro Woche. Es kommt immer darauf an, ob es mich gerade freut, oder nicht. Aber wenn es einen größeren Jackpot gibt, dann spiel ich schon."

Selbiges hört man auch von anderen Lottospielern, wie eine Dame am Weg aus der Trafik erzählt: "Ich spiele nur hin und wieder. Bei so einem Betrag spiel ich dann aber schon."

Ein Herr, der gerade seinen sehr langen Lottoschein in der Geldbörse verstaut, meint: "Ich probier es halt, wenn es so viel Geld zu gewinnen gibt. Man wird ja noch träumen dürfen."

Rund um die Uhr

Dass Lottospielen keine Seltenheit ist, zeigen nicht nur die zahlreichen Tipps, die über das Online-Portal angegeben werden. Denn in der Millenium City gibt es sogar einen eigenen Lottoautomaten. Dort kann der Spieler auch außerhalb der Trafik-Öffnungszeiten seinen Schein lösen.

Es ist übrigens bereits der dritte Vierfachjackpot in der Lottogeschichte. Aus den bisherigen Gewinnen lässt sich laut den Österreichischen Lotterien aber keine Tendenz erkennen. Ein Vierfachjackpot endete mit zwei Sechsern, einer mit einem Sologewinn und der dritte entwickelte sich zum Fünffachjackpot weiter.

Die Lotterien gehen davon aus, dass bis zur Ziehung heute Abend um 18.45 Uhr rund 5,5 Millionen Tipps abgegeben werden.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.