Der Python ist vier Meter lang, 40 Kilogramm schwer

© Polizei Steiermark

Chronik Österreich
09/19/2019

Vier Meter langer Python eroberte Auto

Steirischer Reptilienexperte und junge Polizistin hatten Mühe, die 40 Kilogramm schwere Schlange vom Armaturenbrett zu hieven.

von Elisabeth Holzer

Freiwillig gab der Python sein warmes Plätzchen nicht auf. Und wenn sich 40 Kilogramm wohlgenährte Schlange wehren, dann kostet es schon einiges an Mühe, das Tier ins Freie zu bekommen: Ein Tigerpython verkroch sich nämlich kürzlich in einem Auto in der Obersteiermark und wollte es partout nicht mehr freigeben, nachdem der Wagenbesitzer und dessen Familie es fluchtartig verlassen hatte, wie die Polizei am Donnerstag via Facebook berichtete.

Erst dem steirischen Repitilienexperte Werner Stangl sowie einer jungen Beamtin der Polizeiinspektion Thörl gelang es, das vier Meter lange - und dennoch noch nicht ausgewachsene - Tier aus dem Wagen zu holen.

Raus aus dem Karton

Doch wie ist der Python dort überhaupt hineingekommen? Wie die Kronen Zeitung berichtet, soll das der Lenker zu verschulden haben, der vor der Riesenschlange Reißaus genommen hat. Der Niederösterreicher soll den Python vom bisherigen Halter aus der Obersteiermark übernommen haben, hatte allerdings keinen geeigneten Transportbehälter dabei.

 

Der Karton, in den der Python kurzerhand gesteckt wurde, hielt nicht lange stand: Während der Fahrt brach der Python aus - und breitete sich bis in den Fahrgastraum aus. Nachdem die niederösterreichische Familie vor so viel Schlange kapituliert hatte, ringelte sie sich gemütlich auf dem Armaturenbrett ein.

Die Schlange ist in gutem Zustand, wie es hieß. Sie wird vorerst in einem für solche Gäste eingerichteten Tierschutzhaus untergebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.