Chronik | Österreich
08.05.2018

Unfall an Bahnübergang in der Steiermark: Mehrere Schwerverletzte

Unfall an Bahnübergang Unfall zwischen Gleisdorf und Weiz: Zuggarnitur stieß gegen Pkw.

Im steirischen Bezirk Weiz hat sich Dienstagfrüh ein schwerer Unfall an einer Bahnübersetzung ereignet. Wie die Polizei meldete, stieß an einer Eisenbahnkreuzung zur B64 eine Zuggarnitur gegen einen Pkw. Nach erstem Ermittlungsstand wurden mehrere Personen schwer verletzt, zwei Menschen waren noch im Fahrzeug eingeklemmt. Polizei, Rettung und Feuerwehr waren nach ihrer Alarmierung am Unfallort.