(Symbolbild)

© Kurier / Jeff Mangione

Chronik Österreich
11/30/2018

Überfall auf Grazer Tankstelle: Kassier niedergeschlagen

Wie viel der Mann genau erbeutet hat, ist noch unklar. Die Fahnung läuft.

Ein unbekannter Täter hat am Freitag am frühen Vormittag in Graz den Kassier einer Tankstelle von hinten niedergeschlagen und die Tageslosung geraubt. Der Mann wurde dabei leicht am Kopf verletzt.

Näheres zum Täter, nach dem die Fahndung lief, und zur Höhe der Beute gab es vorerst nicht, wie die Landespolizeidirektion mitteilte. Der Angestellte wollte sich gegen 9.30 Uhr mit der Tageslosung der Tankstelle im Bereich des Eggenberger Gürtels zur Geldaufgabe aufmachen, als er von hinten angegriffen wurde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.