© David Kotrba

Chronik Österreich
09/25/2019

Traktorunfall in Tirol: Fünf schwer verletzte Motorradfahrer

Auf dem Traktoranhänger befanden sich sechs Milchkühe. Der Anhänger kippte auf die Gegenfahrbahn.

Drei Motorradfahrer und zwei Mitfahrerinnen sind am Mittwochvormittag in Fließ auf der Landecker Straße (L76) bei einem Unfall mit einem Traktor schwer verletzt worden. Der Anhänger des Traktors – auf dem sich sechs Milchkühe befanden kam nach einer Rechtskurve ins Schwanken und kippte auf die Gegenfahrbahn, teilte die Polizei mit.

Obwohl der 57-jährige Traktorfahrer versuchte gegenzulenken, kippte der Anhänger um und rutschte am Asphalt der Gegenfahrbahn entlang in Richtung der Motorradfahrer. Diese schafften es nicht mehr, dem entgegenschlitternden Anhänger auszuweichen. Sie prallten alle drei gegen den Anhänger und stürzten dadurch.

Die Kühe, die sich am Anhänger befanden, blieben dagegen unverletzt und wurden dem Besitzer übergeben. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus Zams eingeliefert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.