Die Rettung hatte alle Hände voll zu tun

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
10/25/2020

Tödlicher Verkehrsunfall auf Tauernautobahn in Kärnten

Eine Frau wurde aus einem Fahrzeug geschleudert.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Sonntag auf der Kärntner Tauernautobahn (A10) beim Oswaldibergtunnel in Fahrtrichtung Villach ereignet. Eine 50-jährige Frau fuhr gegen 00:40 Uhr mit ihrem Pkw aus unbekannter Ursache rechts gegen die Betonleitelemente, das Fahrzeug wurde daraufhin gegen die Tunnelwand geschleudert und kam in weitere Folge auf dem Dach liegend stehen, wie die Polizei Kärnten mitteilte.

Die Lenkerin wurde aus Pkw geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Die A10 war während der Berge- und Aufräumungsarbeiten für etwa drei Stunden gesperrt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.