++ THEMENBILD ++ RETTUNGSDIENST / ROTES KREUZ / RETTUNG

© APA/JAKOB GRUBER / JAKOB GRUBER

Chronik Österreich
09/25/2021

Tödlich verletzt: Steirer prallte mit Motorrad gegen Lkw

Der Biker wurde in eine angrenzende Wiese geschleudert.

Ein 25 Jahre alter Südoststeirer ist am Freitag bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Laut Polizei prallte er in Pöllau (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) gegen einen Lkw, der links abbog, als der 25-Jährige gerade zum Überholen ansetzte.

Der Biker wurde in eine angrenzende Wiese geschleudert, dabei erlitt er tödliche Verletzungen. Der 57-jährige Lkw-Lenker blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.