Verletzter wurde rasch ins Med-Klinikum III nach Linz transportiert, konnte aber nicht mehr gerettet werden (Symbolbild)

© APA/JAKOB GRUBER

Chronik Österreich
05/17/2019

Tirol: 21-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Für den jungen Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort.

Ein 21-jähriger Motorradfahrer hat am Donnerstagabend bei einem Unfall in Vorderthiersee in Tirol (Bezirk Kufstein) tödliche Verletzungen erlitten. Wie die Polizei berichtete, war der 21-Jährige in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw geprallt, der von einem 46-Jährigen gelenkt wurde.

Der Autofahrer und eine weitere Ersthelferin begannen sofort mit Reanimationsmaßnahmen, die sie bis zum Eintreffen der Rettung durchführten. Die Wiederbelebungsmaßnahmen blieben jedoch erfolglos, der 21-Jährige starb noch an der Unfallstelle.