Reanimationsversuche waren erfolglos (Symbolbild)

© dapd

Finkenberg im Zillertal
03/21/2017

Sturz von Balkon in Tirol: Urlauberin verletzt

Deutsche mit Pistengerät von Ferienhütte zur Gondelbahn gebracht.

Eine 23-Jährige ist in der Nacht auf Dienstag in Finkenberg im Zillertal rund drei Meter von der Balkonbrüstung einer Ferienhütte gestürzt. Laut Polizei hatte die Deutsche das Gleichgewicht verloren. Die Bergrettung stieg mit zehn Mann und einer Notärztin zu der Verletzten auf. Die Urlauberin wurde mit einem Pistengerät zur Bergstation der Gondelbahn und anschließend ins Tal transportiert.

Von dort brachte sie die Rettung ins Krankenhaus nach Schwaz. Der Unfall hatte sich gegen 23.00 Uhr im Skigebiet von Finkenberg ereignet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.