© Getty Images/iStockphoto / huettenhoelscher/iStockphoto.com

Chronik Österreich
08/27/2019

Steiermark: 90-jähriger Motorradfahrer bei Unfall getötet

Ein Motorradlenker kollidierte am Dienstag mit einem Lkw. Der Mann verstarb noch am Unfallort.

Ein 90-jähriger Motorradfahrer ist Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall bei Köflach in der Steiermark ums Leben gekommen. Er kollidierte auf der B77 (Gaberlstraße) mit einem unmittelbar vor ihm links auf einen Rastplatz abbiegenden Lkw, der von einem 32-jährigen Salzburger gelenkt wurde.

Obwohl ein Notarzthubschrauber beigezogen wurde, erlag der 90-jährige Pensionist noch am Unfallort seinen Verletzungen. Der LKW-Lenker wurde nicht verletzt, teilte die Polizei mit. Die B77 war in betroffenen Bereich für etwa zwei Stunden gesperrt.