(Symbolbild)

© APA/HERBERT P. OCZERET

Chronik Österreich
06/03/2019

Stau und zäher Berufsverkehr am Montagmorgen

Die aktuellen Verkehrsmeldungen.

Der Verkehrsservice der ASFINAG berichtet über einige Staus und zahlreiche Verkehrsüberlastungen, vor allem in Wien und Umgebung:

  • A1 Richtung SalzburgVerkehrsbehinderung wegen Ladegut auf der Fahrbahn zwischen Thalgau und Wallersee
     
  • A1 Richtung Linz: 2 Kilometer Stau wegen Überlastung zwischen Traun und Ansfelden
     
  • A1 Richtung Rosenheim (Deutschland): 2 Kilometer Stau wegen einer Verkehrsbehinderung bei Walserberg im Baustellenbereich
     
  • A2 Richtung Wien: Wegen eines Unfalls mit mehreren Fahrzeugen ist der linke Fahrstreifen zwischen Knoten Vösendorf und der Landesgrenze Wien/Niederösterreich gesperrt
     
  • A2 Richtung Wien: 10 Kilometer lang geht es nur zähfließend beim Knoten Inzersdorf weiter
     
  • A4 Richtung Wien: Zwischen Knoten Schwechat und Fahrverbindung Raststation Simmering kommt es zu 4,5 Kilometer zähfließendem Verkehr
     
  • A7 Richtung Linz: Seit einer Stunde ist der Verkehr bei der Hafenstraße behindert, sodass es 10 Kilometer lang zur zählfließend voran geht
     
  • A9 Richtung Graz: Wegen eines Unfalls mit mehreren Fahrzeugen ist der Pannenstreifen zwischen Leibnitz und Lebring gesperrt
     
  • A10 Richtung Salzburg: 2 Kilometer Stau zwischen Hallein und Puch/Urstein wegen eines Unfalls
     
  • A23 Richtung Wien: 3 Kilometer Stau ebenfalls am Knoten Kaisermühlen
     
  • A23 Richtung Gänserndorf: Wegen einer Panne ist der rechte Fahrstreifen zwischen Knoten Kaisermühlen und Stadlau gesperrt
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.