APA7755102 - 03052012 - WIEN - ÖSTERREICH: ZU APA-TEXT CI - Ein verurteilter Vergewaltiger ist am Donnerstag, 3. Mai 2012, bei einem Besuch im Heeresspital in Wien-Floridsdorf geflohen. Der Mann, der eine mehrjährige Haftstrafe in der Justizanstalt Mittersteig absitzt, dürfte während eines Ganges auf die Toilette geflohen sein. Im Bild: Aussenansicht des Heeresspitals in Wien-Floridsdorf. APA-FOTO: HELMUT FOHRINGER

© APA/HELMUT FOHRINGER

Geflohen
06/16/2013

Spektakuläre Gefängnisausbrüche - eine Chronologie

Immer wieder kommt es in Österreich zu spektakulären Ausbrüchen. Eine Chronologie:

WIEN: HÄFTLING GELANG BEI SPITALBESUCH FLUCHT

Landesgericht Eisenstadt…

NIEDERÖSTERREICH: JUSTIZANSTALT HIRTENBERG

graz_karlau.jpg

Verdächtiger aus Landesgericht Wien geflohen

Justizanstalt Josefstadt

NIEDERÖSTERREICH: JUSTIZANSTALT HIRTENBERG

NIEDERÖSTERREICH: JUSTIZANSTALT HIRTENBERG

rottenstein.jpg

suben.jpg

BILD ZU APA-TEXT VON HEUTE - Adolf Schandl, beteiligte sich an Geiselnahme in der Strafanstalt Graz-Karlau. (Archivbild 15.11.1996) APA-Photo: POLIZEI

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.