++ THEMENBILD ++ RETTUNGSDIENST / ROTES KREUZ / RETTUNG

© APA/JAKOB GRUBER / JAKOB GRUBER

Chronik Österreich
12/27/2019

Sechs Verletzte bei Pkw-Kollision im Pongau

Ein 78-jähriger Pkw-Lenker aus Wien geriet in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn.

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit sechs Verletzten ist es Freitagnachmittag in Eben im Pongau auf der Filzmooser Landesstraße gekommen.

Ein 78-jähriger Pkw-Lenker aus Wien geriet in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in das Fahrzeug eines 57-jährigen Mannes aus dem Flachgau.

Dabei wurden insgesamt sechs Personen unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt in die Krankenhäuser Schwarzach und Schladming eingeliefert, hieß es in einer Polizeiaussendung.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Feuerwehren Eben und Filzmoos waren mit 27 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen im Einsatz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.