Gleich zwei Autofahrer mussten Führerschein abgeben

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
01/25/2020

Polizei nahm in Kärnten 22 Lenkern den Führerschein ab

Die Polizei nahm in der Nacht auf Samstag bei einer Schwerpunktkontrolle 22 Fahrern den Führerschein ab.

Bei Schwerpunktkontrollen hat die Polizei in der Nacht auf Samstag in Kärnten 22 Lenkern ihren Führerschein abgenommen. Die Betroffenen waren zu stark alkoholisiert, standen unter Drogeneinfluss oder verweigerten einen Test. Die Beamten stellten weitere acht Minderalkoholisierungen fest. Insgesamt gab es 86 Anzeigen und 134 Organmandate wegen Verstößen gegen Verkehrsregeln.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.