© Einsatzdoku

Chronik Österreich
07/21/2020

Pkw von tschechischen Urlaubern brannte auf A2 völlig aus

Feuerwehreinsatz zwischen Piunggau und Pinkafeld: Aufgrund der Hitzeentwicklung fing auch die angrenzende Böschung Feuer.

Zu einem Fahrzeugbrand rückte am Dienstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Pinggau auf die A2 Richtung Graz zwischen Pinggau und Pinkafeld aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Fahrzeug der sechsköpfigen Urlauberfamilie aus Tschechien bereits in Vollbrand.

Aufgrund der enormen Hitzeentwicklung fing auch die angrenzende Böschung Feuer. Unter Einsatz mehrerer Rohre konnte der Brand rasch gelöscht werden. Trotz des schnellen Einsatzes brannte das Fahrzeug vollkommen aus. Die A2 wurde für die Dauer des Einsatzes Richtung Graz gesperrt. Verletzt wurde niemand.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.