(Symbolbild)

© dapd

Chronik Österreich
05/09/2020

Pkw erfasste in Klagenfurt auf Straße liegende Frau

Noch ist nicht bekannt, warum die Klagenfurterin auf der Fahrbahn lag.

Mit einer Notbremsung hat eine 52-jährige Frau am Freitagabend auf der Ebentaler Straße in Klagenfurt womöglich Schlimmeres verhindert. Sie bemerkte einen auf der Fahrbahn liegenden Gegenstand, der sich als weibliche Person herausstellte. Nur leicht stieß sie mit ihrem Pkw gegen die Frau, die nach Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert wurde.

Noch ist nicht bekannt, warum die 62-jährige Klagenfurterin auf der Fahrbahn lag, die Ermittlungen sind im Gange.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.